Le Républicain Lorrain
F-57777 Metz Cedex 9
Tel: +33 (0)3 87 34 17 89
Fax: +33 (0)3 87 34 18 48
E-Mail: redac-chef@republicain-lorrain.fr

Der vor 90 Jahren gegründete und in Metz-Woippy ansässige Le Républicain Lorrain belegt mit einer durchschnittlichen Auflage von 140 000 Exemplaren und 500 000 Lesern pro Tag den ersten Platz unter den regionalen Pressetiteln in Lothringen.

1919 von Victor Demange unter dem Titel Metzer Freies Journal in deutscher Sprache auf den Markt gebracht, erschien er ab 1936 als Le Républicain Lorrain in französischer Sprache. Die Zeitung wurde in der Folge von der Tochter des Gründers, Marguerite Puhl-Demange, nach deren Tod von ihrem Ehemann und schließlich von ihrem Sohn geführt, bevor die Gruppe Crédit Mutuel Centre Est Europe Le Républicain Lorrain im März 2007 übernahm.

Le Républicain Lorrain verfügt über eine 145 Journalisten starke Redaktion, annähernd tausend lokale freie Mitarbeiter sowie ein Netz von 14 lokalen Agenturen. Die Zeitung erscheint in sieben Ausgaben im Gebiet des Départements Moselle und des nördlichen Teils des Départements Meurthe-et-Moselle. Dass sie die deutsche, belgische und luxemburgische Grenze berührt, stellt eine Besonderheit dar, die grenzüberschreitende Informationen ganz selbstverständlich zu einer ihrer Entwicklungsachsen macht.