Loading...
Startseite 2021-12-11T16:06:02+01:00

Herausragende journalistische Arbeit

Der Deutsch-Französische Journalistenpreis (DFJP) zeichnet seit 1983 herausragende journalistische Arbeiten von Autoren und Autorinnen aus, die alljährlich zum besseren Verständnis der deutsch-französischen und europäischen Beziehungen beitragen. 

Ab 2022 wird er medienübergreifend in folgenden Kategorien verliehen: Newsformate, Dokumentation, Investigation und Spezialpreis der Jury. Daneben wird unter den Einreichungen ein Nachwuchspreis verliehen. Mit dem Großen Deutsch-Französischen Medienpreis wird eine Persönlichkeit oder eine Organisation geehrt, die sich in besonderer Weise um die deutsch-französische und europäische Einigung verdient gemacht hat. Die Preisverleihung findet abwechselnd in Paris und Berlin statt und markiert einen Höhepunkt im deutsch-französischen Austausch. Der Deutsch-Französische Journalistenpreis (DFJP) ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. 

Aktuell

Weitere Informationen

Preisverleihungen

Bilder und Impressionen

Alle Preisverleihungen